Schwangerenvorsorge

Gerne betreue ich Sie bereits in der Schwangerschaft. 

Hier stehe ich Ihnen nicht nur jeder Zeit für Fragen und bei Problemen zur Seite, ich kann ebenfalls nach Mutterschaftsrichtlinien gleichberechtigt mit Ihrer Frauenärztin Vorsorgeuntersuchungen durchführen. 

Hilfe bei Beschwerden

Auch bei Beschwerden in der Schwangerschaft, wie zum Beispiel Übelkeit, Wassereinlagerungen, Rücken- und Gelenkschmerzen, können Sie mich zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft kontaktieren. 
Unter anderem biete ich hierfür beispielsweise Kinesio Taping an. 

Geburtsvorbereitungskurs

Um Sie und Ihren Partner/ Ihre Partnerin gut auf die Geburt vorbereiten zu können, biete ich Wochenendpaarkurse an.
In 14 Stunden von Samstag Morgen bis  Sonntag Nachmittag in einer Gruppe von acht Paaren, möchte ich Ihnen und Ihrem Partner/Ihrer Partnerin Informationen und Methoden für eine selbstbestimmte Geburt an die Hand geben. 

Damit bei Geburt die Informationen noch nicht zu weit in der Vergangenheit liegen, empfehle ich die Teilnahme frühestens ab der 30. Schwangerschaftswoche. 

Wochenbettbetreuung

Die Zeit des Wochenbetts ist eine aufregende Zeit, die viele Veränderungen mit sich bringt. Hierbei möchte ich Ihnen und Ihrer Familie zur Seite stehen. 
Anfangs besuche ich Sie beinahe täglich, im laufe des Wochenbetts werden die Abstände der Besuche schließlich etwas größer. Während meiner Besuche überwache ich das Befinden von Ihnen und Ihrem Kind, kontrolliere die Rückbildung und die Heilung eventueller Geburtsverletzungen, gebe Hilfestellungen beim Stillen und schaue beispielsweise nach  dem Gewicht und dem Nabel Ihres Kindes.